Definition eines Übergrossen transportes

Der übergroße Transport ist ein Transport von Ladungen, die hinsichtlich der Masse und Größe die zulässigen Normen der Straßenverkehrsordnung überschreiten. Dies bedeutet, dass dies ein außerordentlicher also nicht normativer Transport ist. Er erfordert die Anwendung eines Spezialgeräts, das an die Beförderung von Ladungen mit einer erhöhten Masse oder Größe als zugelassen, angepasst ist.

Solcher Transport erfolgt gemäß den bestimmten Rechten und bedarf entsprechender Genehmigungen. Die Firma Maxi-Cargo bietet Ihnen eine komplexe Transport-Logistikdienstleistung an. Jeder übergroße Transport ist in vieler Hinsicht spezifisch und deswegen muss man ihn auch individuell betrachten. Die Ladung kann verschiedene Abmessungen und Masse haben. In der Veranstaltung des Transportes sollen den Zielort berücksichtigt also auch die Strecke entsprechend geplant werden.

Im übergroßen Transport ist vor allem: die Organisation, das Spezialgerät sowie ein erfahrendes Team von großer Bedeutung. Oft bedarf er auch des Engagierens eines sog. Pilots, der andere Straßenbenutzer über den Transport informiert und für die Sicherheit sorgt.